Landsmannschaft der Oberschlesier e.V. - Heimat ∙ Vaterland ∙ Europa 
20:02 Uhr | 23.10.2021 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressumSitemapInhaltsverzeichnis
Ob Oberschlesier oder nicht, ob jung oder alt - neue Mitglieder sind immer herzlich willkommen!
Ostdeutsche Heimatstube Solingen 
Ostdeutsche Heimatstube in Solingen

Die ostdeutsche Heimatstube in Solingen enthält wertvolle Leihgaben von Familien, die nach Vertreibung oder Aussiedlung in der Klingenstadt eine neue Heimat gefunden haben.

Die Landsmannschaften der Pommern, Oberschlesier, Schlesier, Ost- und Westpreußen sowie der „Verein Hoffnung“, ein Zusammenschluss der Russlanddeutschen, zeigen in ihren Vitrinen Exponate aus ihrer Heimat, oft als Fluchtgepäck mitgebracht. Zu sehen sind Erinnerungsstücke, wie z.B. Urkunden, Landkarten, Fotos, Trachten, Handarbeiten, Gebetbücher, Gebrauchs- und Schmuckgegenstände aus den Vertreibungsgebieten. Sie geben einen Einblick in die geschichtlichen, kulturellen und wirtschaftlichen Zusammenhänge vor der Vertreibung.
Träger der Heimatstube ist die Stadt Solingen, betreut wird sie vom Bund der Vertriebenen. Ihr Ziel ist es, die Kultur der Deutschen aus Osteuropa zu pflegen und sie an die nachfolgenden Generationen weiterzugeben.

Dabei ist die Heimatstube keineswegs nur ein Museum, sondern ein sehr lebendiger Treffpunkt für viele Mitglieder der Landsmannschaften. Hier finden Heimabende, Vorstandssitzungen, sowie Veranstaltungen mit Kindern und Jugendlichen statt. Auch Schulklassen nutzen häufig die Gelegenheit, sich über diesen Bereich der deutschen Geschichte zu informieren. Nicht nur die Goldberger, deren Patenstadt Solingen ist, sondern auch Gruppen aus ganz NRW sind immer gerne zu uns gekommen.
Das ist seit der Corona-Pandemie natürlich nicht mehr möglich. Aber wir hoffen auf bessere Zeiten und stehen dann wieder für eine Besichtigung zur Verfügung.

Ostdeutsche Heimatstube
Sandstr. 18
42655 Solingen
(BdV-Vorsitzende: Edith Vieth, Telefon: 0212 16217)


Foto 1:    Rossberger Trachtenpuppe aus Oberschlesien
Foto 2:     Mönchguter Fischertracht aus Pommern
Fotos:      Edith Vieth
 
0.01 sec. | 656 Visits