Landsmannschaft der Oberschlesier e.V. - Heimat ∙ Vaterland ∙ Europa 
03:11 Uhr | 27.04.2017 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressumSitemapInhaltsverzeichnis
 







RP-Topnews
Einkaufen und Landsmannschaft unterstützen - klicke hier!
Kultur 
08.04.2009, 09:47 Uhr Übersicht | Drucken

Kulturportal der Europäischen Kommission

Die Europäische Union (EU) ist auf dem Gebiet der Kultur sehr aktiv. Sie ermutigt die Mitgliedstaaten zur Zusammenarbeit und ergänzt ihre Aktionen, während sie gleichzeitig ihre einzelstaatliche und regionale Vielfalt achtet. Sie handelt auf der Grundlage des "EU-Vertrags".


Foto

Die Europäische Union umfasst derzeit 27 verschiedene Mitgliedstaaten und zählt fast eine halbe Milliarde Bürger. Trotz ihrer breiten Ausdehnung besitzt sie sehr viele kulturelle Gemeinsamkeiten. Die Vielfalt der europäischen Kultur und die reichhaltigen Früchte, die sie hervorbringt – ob Film, Musik oder Literatur – sind ein bedeutendes Kapital für Europa. Die Steuerung dieser kulturellen Vielfalt und der unterschiedlichen Identitäten und Wahrnehmungen, die sie birgt, stellen in den kommenden Jahren für die EU eine wichtige Herausforderung dar.

Kultur wirkt sich in erheblichem Maße auf Politik, Gesellschaft und Wirtschaft aus. Deshalb ist Kultur seit dem Inkrafttreten des Vertrags von Maastricht (Vertrag über die Europäische Union) im Jahr 1993 ein Zuständigkeitsbereich der Union. Dem Vertrag zufolge leistet die EU "einen Beitrag zur Entfaltung der Kulturen der Mitgliedstaaten unter Wahrung ihrer nationalen und regionalen Vielfalt sowie gleichzeitiger Hervorhebung des gemeinsamen kulturellen Erbes."

Mehr erfahren Sie auf dem Kulturportal der Europäischen Kommission.

ec.europa.eu/culture/index_de.htm



LdO beim Papst


News-Ticker
Presseschau
Suche
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
Termine
Impressionen
 
 
   
0.24 sec. | 13936 Visits