Landsmannschaft der Oberschlesier e.V. - Heimat ∙ Vaterland ∙ Europa 
06:43 Uhr | 30.03.2017 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressumSitemapInhaltsverzeichnis
 







RP-Topnews
Einkaufen und Landsmannschaft unterstützen - klicke hier!
Pressemeldungen
21.02.2013 | Sebastian Wladarz
Foto
Klaus Plaszczek: Sprachbindung der Landsleute in Oberschlesien ist gefährdet.
Petition ans Europäische Parlament registriert!

Zum Internationalen Tag der Muttersprache (UNESCO) erklärt der Vorsitzende der Landsmannschaft der Oberschlesier, Klaus Plaszczek (Herford):

Auf Vorschlag der UNESCO haben die Vereinten Nationen (UNO) den 21. Februar als Internationalen Tag der Muttersprache ausgerufen. Er erinnert an die Bedeutung des Kulturgutes Sprache und soll das Bewusstsein für sprachliche und kulturelle Vielfalt fördern.


30.06.2012 | Sebastian Wladarz
Foto
Vertreter der deutschen Minderheit und der LdO bei der Sitzung der deutsch-polnischen Parlamentariergruppe im Sejm
Wladarz: Forderungen deutlicher artikulieren!

Am vergangenen Mittwoch, 27. Juni, hat die deutsch-polnische Parlamentariergruppe des Sejm in Warschau getagt. Auf Einladung des Vorsitzenden der Gruppe, des Abgeordneten Marek Krzakala (PO), haben mit Anna Ronin und Anita Pendzialek auch Vertreter der Deutschen Minderheit an der Sitzung teilgenommen. Hinzu geladen war ebenfalls der Bundeskulturreferent der Landsmannschaft der Oberschlesier, Sebastian Wladarz, quasi als Lobbyist für die Deutsche Volksgruppe in Polen.


21.06.2012 | Sebastian Wladarz
Foto
Ein oberschlesisches Kohlebildnis für Benedikt
Delegation der Landsmannschaft traf den Papst im Vatikan

Am vergangenen Mittwoch hat eine Gruppe der Landsmannschaft der Oberschlesier e.V. (Ratingen-Hösel) die Generalaudienz von Papst Benedikt XVI. im Vatikan besucht. Dabei konnte eine kleine Delegation in der so genannten prima fila, der ersten Sitzreihe Platz nehmen.


15.04.2012
Foto
Herzlichen Glückwunsch, Heiliger Vater!
Landsmannschaft gratuliert Papst Benedikt zum 85. Geburtstag

Mit einem Glückwunschfax hat die Landsmannschaft der Oberschlesier e.V. Papst Benedikt XVI. zu seinem Geburtstag gratuliert. Bundesvorsitzender der Landsmannschaft ,Klaus Plaszczek, wünschte dem Pontifex, der am heutigen Montag seinen 85. Geburtstag feiert, in Namen aller Landsleute "Gesundheit und viel Kraft für ein möglichst langes Wirken im Dienste unseres Herrn".


23.03.2012 | Sebastian Wladarz
Landsmannschaft der Oberschlesier zum Zensus 2011 in Polen: „Ohne deutsches Schulsystem geht der Assimilierungsprozess weiter“
Deutsche Minderheit braucht mehr als nur einen gesetzlichen Rahmen

Zu den Vorabergebnissen des Zensus 2011 in Polen erklärt der Bundesreferent für Kultur und Medien der Landsmannschaft der Oberschlesier e.V.:



23.03.2012 | Sebastian Wladarz
Experten zur Situation der Deutschen in Polen: "Bundesregierung muss sagen, was sie will"
Bundeskulturreferent der Oberschlesier, Sebastian Wladarz, zu Gast bei Minderheitenkonferenz in Tutzing

Klare Worte zur Situation der deutschen Volksgruppe in Polen fanden Experten gestern auf einer hochkarätig besetzten Podiumsdiskussion im Rahmen der Konferenz „Minderheiten in Europa“ im bayerischen Tutzing, an der als Gast auch der Bundesreferent der Landsmannschaft der Oberschlesier, Sebastian Wladarz (Ratingen), teilnahm.


20.03.2012
Wir haben viele Gemeinsamkeiten
Klaus Plaszczek gratuliert Joachim Gauck zur Wahl

In einem Glückwunschfax hat der Vorsitzende der Landsmannschaft der Oberschlesier, Klaus Plaszczek (Herford), noch am Nachmittag des 18. März Joachim Gauck zu seiner Wahl in des Höchste Staatsamt gratuliert. Dieser war am gleichen Tag durch die 15. Bundesversammlung zum 11. Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland gewählt worden. 


20.02.2012
Wladarz: „Die Deutschen in Oberschlesien haben ein Recht auf ihre Muttersprache“
Rückenwind von Europarat und UNESCO selbstbewusst nutzen

Zum Internationalen Tag der Muttersprache 2012 erklärt der Bundesreferent für Kultur und Medien der Landsmannschaft der Oberschlesier e.V.:

„Seit dem Jahr 2000 begeht die UNESCO den Internationalen Tag der Muttersprache zur Förderung sprachlicher und kultureller Vielfalt und Mehrsprachigkeit. In diesem Jahr liegt der Fokus auf muttersprachlichem Unterricht. Länder sollen ermutigt werden, Bildungsangebote und Schulunterricht in den jeweiligen Muttersprachen zu unterstützen.


31.01.2012 | Sebastian Wladarz
Wladarz: „Unsere Landsleute haben ein Recht auf Muttersprache. Bundesregierung muss ihrer Fürsorgepflicht gerecht werden"
Reise zur Amtseinführung S.E. Prof. Jan Kopiec / Gemeinsame Gedenkstunde in Lamsdorf / Besuch in Hultschiner Ländchen

Ratingen / Oberschlesien. Durch alle Teile Oberschlesiens führte eine Reise den Bundeskulturreferenten der Landsmannschaft der Oberschlesier e.V. (LdO), Sebastian Wladarz am vergangenen Wochenende. Offizieller Anlass war eine Einladung zur Amtseinführung des neuen Gleiwitzer Bischofs, S.E. Prof. Jan Kopiec, der Hauptzelebrant der Sonntagsmesse beim Europatag der Oberschlesier 2010 in Rheinberg war.


30.01.2012
Gemeinsames Gedenken an die Opfer
VdG und LdO erinnerten an die Opfer der Sowjetarmee und der polnischen Miliz im Winter 1945

Traditionell hat der Verband der deutschen sozial-kulturellen Gesellschaftten in Polen (VdG) eine Gedenkfeierlichkeit zum Gedenken an die "Oberschlesische Tragödie" organisiert, die an die Opfer von Verbrechen der Sowjetarmee und der polnischen kommunistischen Miliz während des Einmarschs in Oberschlesien im Januar 1945 erinnern soll.



  Ältere Artikel finden Sie in unserem Archiv.
LdO beim Papst


News-Ticker
Presseschau
Suche
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
Termine
Impressionen
 
 
   
0.14 sec. | 56637 Visits